Meister Lampe und Ich

„Ich liebe das Kochen und meinen Job.“

Das saisonal wechselnde Angebot orientiert sich an der regionalen Küche und bietet Leckeres sowohl für den bodenständigen Geschmack als auch für Freunde der gehobenen Gastronomie. Für unsere Gerichte verwenden wir ausschließlich Fleisch aus artgerechter Haltung.

„12 Gewürze, 12 Stunden mariniert und 12 Stunden schonend gegart.“

Ein zäher Fußballsommer und die Überlegungen was wohl am Besten zum Fußballschauen passt. Spießbratenbrötchen! „Am besten mit Krautsalat und Schmorzwiebeln“, dachte ich mir, „oder Cheddarkäse?“. Und dann erinnerte ich mich an den fantastischen Krautsalat aus meiner Lehre. Vielen Dank Herr Schupp!

Der Schweinenacken aus artgerechter Haltung wird schonend über Nacht gegart und kann als Brötchen oder Tellergericht gegessen werden. Gerne könnt ihr den Spießbraten auch in unserer Bio-Verpackung mitnehmen. Am allerbesten schmeckt er aber frisch vor Ort.

„Saisonal, regional, artgerecht mit Liebe.“

Die Liebe zum Kochen findet sich auch in unseren Weckgläsern wieder. Nach traditioneller Art schonend eingemacht haben sie eine Mindesthaltbarkeit von 36 Monaten und können ohne großen Aufwand in der Mikrowelle oder direkt im Topf erwärmt werden. Vollwertige Mahlzeiten für Zuhause, fürs Büro oder als Geschenk. Meister Lampe wünscht guten Appetit!